Rundfunk-
Sinfonieorchester Berlin

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Hier spielt die Musik. Das Rundfunk-Sinfonieorchester ist eines der bekanntesten klassischen Orchester in Berlin. Auch international genießt das Orchester Ruhm und Ehre. Mit dem Claim „Das Wesentliche ist die Musik“ wurde vorab der Fokus gesetzt.

Hier spielt die Musik. Das Rundfunk-Sinfonieorchester ist eines der bekanntesten klassischen Orchester in Berlin. Auch international genießt das Orchester Ruhm und Ehre. Mit dem Claim „Das Wesentliche ist die Musik“ wurde vorab der Fokus gesetzt.

Hier spielt die Musik. Das Rundfunk-Sinfonieorchester ist eines der bekanntesten klassischen Orchester in Berlin. Auch international genießt das Orchester Ruhm und Ehre. Mit dem Claim „Das Wesentliche ist die Musik“ wurde vorab der Fokus gesetzt.

Hier spielt die Musik. Das Rundfunk-Sinfonieorchester ist eines der bekanntesten klassischen Orchester in Berlin. Auch international genießt das Orchester Ruhm und Ehre. Mit dem Claim „Das Wesentliche ist die Musik“ wurde vorab der Fokus gesetzt.

Hier spielt die Musik. Das Rundfunk-Sinfonieorchester ist eines der bekanntesten klassischen Orchester in Berlin. Auch international genießt das Orchester Ruhm und Ehre. Mit dem Claim „Das Wesentliche ist die Musik“ wurde vorab der Fokus gesetzt.

Die Herausforderung

Die Herausforderung

Die Herausforderung

Die Herausforderung

Zusammen mit Iconic habe ich das Corporate Design des Orchesters gestaltet. Hierbei führten wir den bestehenden Claim fort und setzten den Fokus auf die Emotion. Der mystisch wirkende Kontrast entstand durch die schwarze Farbe als Fundament, mit amorphen Farbverläufen im Vordergrund. Eine, teils verschwommene Wortmarke verschmolz mit der wechselhaften Farbwelt. Informationsträger ist die von Prof. Kurt Weidemann gestaltete Schrift Corporate S.

Zusammen mit Iconic habe ich das Corporate Design des Orchesters gestaltet. Hierbei führten wir den bestehenden Claim fort und setzten den Fokus auf die Emotion. Der mystisch wirkende Kontrast entstand durch die schwarze Farbe als Fundament, mit amorphen Farbverläufen im Vordergrund. Eine, teils verschwommene Wortmarke verschmolz mit der wechselhaften Farbwelt. Informationsträger ist die von Prof. Kurt Weidemann gestaltete Schrift Corporate S.

Zusammen mit Iconic habe ich das Corporate Design des Orchesters gestaltet. Hierbei führten wir den bestehenden Claim fort und setzten den Fokus auf die Emotion. Der mystisch wirkende Kontrast entstand durch die schwarze Farbe als Fundament, mit amorphen Farbverläufen im Vordergrund. Eine, teils verschwommene Wortmarke verschmolz mit der wechselhaften Farbwelt. Informationsträger ist die von Prof. Kurt Weidemann gestaltete Schrift Corporate S.

Zusammen mit Iconic habe ich das Corporate Design des Orchesters gestaltet. Hierbei führten wir den bestehenden Claim fort und setzten den Fokus auf die Emotion. Der mystisch wirkende Kontrast entstand durch die schwarze Farbe als Fundament, mit amorphen Farbverläufen im Vordergrund. Eine, teils verschwommene Wortmarke verschmolz mit der wechselhaften Farbwelt. Informationsträger ist die von Prof. Kurt Weidemann gestaltete Schrift Corporate S.

Zusammen mit Iconic habe ich das Corporate Design des Orchesters gestaltet. Hierbei führten wir den bestehenden Claim fort und setzten den Fokus auf die Emotion. Der mystisch wirkende Kontrast entstand durch die schwarze Farbe als Fundament, mit amorphen Farbverläufen im Vordergrund. Eine, teils verschwommene Wortmarke verschmolz mit der wechselhaften Farbwelt. Informationsträger ist die von Prof. Kurt Weidemann gestaltete Schrift Corporate S.

Das Corporate Design und Konzept entstanden in meiner Arbeit 
für die Brandingagentur Iconic GmbH Berlin.

— Markenkonzept
— Geschäftsausstattung
— Messestand
— Saisonbroschüre
— Marketing Website

— Event App
— Plakate & Flyer
— Abendprogramme



— Markenkonzept
— Geschäftsausstattung
— Messestand
— Saisonbroschüre
— Marketing Website

— Event App
— Plakate & Flyer
— Abendprogramme



rsb_new_3
rsb_new_5
rsb_new_1

»Das Wesentliche ist ewiger Anfang,
ist Faszinantion, ist unsichtbare Kraft. Es ist das,
was und trägt, verbindet, und antreibt.
Das Wesentliche ist das, was und bewegt.«

Benjamin Erben — CEO Iconic Conuslting GmbH

»Das Wesentliche ist ewiger Anfang,
ist Faszinantion, ist unsichtbare Kraft. Es ist das,
was und trägt, verbindet, und antreibt.
Das Wesentliche ist das, was und bewegt.«

Benjamin Erben — CEO Iconic Conuslting GmbH

»Das Wesentliche ist ewiger Anfang,
ist Faszinantion, ist unsichtbare Kraft. Es ist das,
was und trägt, verbindet, und antreibt.
Das Wesentliche ist das, was und bewegt.«

Benjamin Erben — CEO Iconic Conuslting GmbH

»Das Wesentliche ist ewiger Anfang,
ist Faszinantion, ist unsichtbare Kraft. Es ist das,
was und trägt, verbindet, und antreibt.
Das Wesentliche ist das, was und bewegt.«

Benjamin Erben — CEO Iconic Conuslting GmbH

»Das Wesentliche ist ewiger Anfang,
ist Faszinantion, ist unsichtbare Kraft.
Es ist das, was und trägt, verbindet, und antreibt. Das Wesentliche ist das,
was und bewegt.«

Benjamin Erben — CEO Iconic Conuslting GmbH

rsb_new_6
rsb_new_2
rsb_new_7
rsb_new_8
rsb_new_10
rsb_new_9
rsb_new_11